Auf die richtige Hyaluronsäurekombination kommt es an.

Wir arbeiten in unseren Seren immer hochdosierte und kleinmolekulare Hyaluronsäure ein. Denn je kleiner die Molekularstruktur, desto wirksamer die Hyaluronsäure. Als „natural moisturizer“ in der menschlichen Haut ist Hyaluronsäure dazu prädestiniert, in kosmetischen Formulierungen als Feuchthaltesubstanz verwendet zu werden. Dabei ist das nicht der einzige tolle Vorteil, denn die Wirkung reicht von Wundheilung und Schutz bis hin zum Aufbau praller Haut.

Peptide, kleine Helfer mit großer Wirkung.

Wir ergänzen dieses Hyalurosäuresystem um Peptide & Aminosäuren. Die meisten Peptide sind biotechno-
logischer Natur und hocheffizient moduliert, so dass sie ihr volles Wirkungsspektrum in der Haut entfalten können. Ein ganz maßgeblicher Punkt ist die Einsatzkonzentration der Wirkstoffe. Wir setzen diese leistungsstarken Peptide in
hohen Konzentrationen ein und sorgen auf diese Weise für Collagenneubildung, Straffung, Kontur und Anti-Aging pur.

Hyaluronsäure ist ein in vielen Teilen des menschlichen Organismus vorkommendes Polysaccharid. Damit ist es hochverträglich und es lag nahe, dass wir diesen wertvollen Stoff als Trägersubstanz für all unsere hochdosierten und exklusiven Seren verwenden.
Je kleiner das Gewicht, desto besser kann die Hyaluronsäure ihre Wirkung entfalten. Aber selbst hochmolekulare Hyaluronsäure, der eine eher schwere Transportfähigkeit in die Haut nachgesagt wird, hat hervorragende Eigenschaften. Wissenschaftler bezeichnen die Hyaluronsäure gerne als „ungeschmücktes“ Molekül und verweisen auf die Ungewöhnlichkeit derartiger Verbindungen.
Peptide sind in der modernen und dermazeutischen Welt der Schönheit unverzichtbar geworden. Denn sie sind nicht nur hocheffizient, sondern auch gut verträglich. Ein weiteres, unschlagbares Argument stellt die Größe des Proteins dar, es ist kleinmolekular und kann auf diese Weise dort hingelangen, wo es in der Haut gebraucht wird.

Es ist unbestritten, dass leistungsstarke Peptide in hohen Einsatzkonzentrationen für Anti-Aging Pur sorgen können.

In der Anti-Aging Kosmetik haben verschiedene Peptide folgende Wirkung:

SymPeptide, sie steigern Ihre Wimpern- und Brauendichte und zaubern wunderschöne Wimpern auf ganz natürliche Weise.

Haloxyl, eine Wirkstoffkombination mit Peptiden,die eingelagerte Pigmente abbaut.
So werden dunkle Augenringe und Schatten um die Augen gemindert.

Matrixyl™ 3000 ist ein Hochleistungspeptid in der Anti-Aging-Pflege und stärkt das Gewebe.

Argireline, ein faltenminderndes Peptid mit botoxähnlicher, aber natürlicher Wirkung, mindert Falten und Fältchen.

Synake sorgt ebenfalls für faltenmindernde Wirkung, gegen Augenfalten, Stirnfalten und Nasolabialfalten

Unsere Wirkstoffe sorgen für ein gesundes Collagennetzwerk

Auf Grund der wissenschaftlichen Erkenntnisse haben wir eine Hyaluronsäurekombination aus verschiedenen Hyaluronsäurefraktionen im eigenen Labor entwickelt, die nicht nur einzigartig, sondern auch unverzichtbar ist im Einsatz gegen die Zeichen der Hautalterung.

UNSER MACRO HYALURON (wirkt an der Oberfläche)
Schützt und pflegt die Haut an der Hautoberfläche.

UNSER MEDIUM HYALURON (wirkt in der Epidermis)
Entfaltet seine Wirkung in den Schichten der Epidermis– penetriert somit bereits tiefer in die Haut.

UNSER MICRO HYALURONAN (wirkt in der Epidermis und Dermis)
Erreicht die Zellbildungsschicht und löst die Produktion verschiedener Signalpeptide aus. Diese wiederum erreichen das Gewebe und wirken tief in der Haut.

UNSER MICROPLUS HYALURONAN (wirkt in der Dermis)
Durch die Kombination von MICRO HYALURONAN und MEDIUM HYALURONAN penetriert die Hyaluronsäure noch schneller durch die Haut, entfaltet ihr Wirkspektrum vollständig in der Tiefe der Haut und ist durch die Kombination in der Lage, ein Langfristdepot in der Haut aufzubauen.

Crosslinked HYALURONAN (wirkt an der Oberfläche)
Wirkt effizient an der Oberfläche und sorgt zusätzlich für Erhöhung der Widerstandskraft der Haut, da sie der Hyaluronidase entgegenwirkt.

Kosmetische Fakten zu Peptiden & Hyaluronsäure

Je kleiner das Gewicht der Wirkstoffe, desto besser können sie ihre Wirkung entfalten. Hyaluronsäure hat die Fähigkeit, große Wassermengen im Körper zu binden. Das führt dazu, dass die Haut aufgepolstert wird und elastisch bleibt. Somit wird die Haut gestrafft und aufgepolstert. Die Haut sieht erholt und jugendlicher aus.

Peptide übernehmen viele Funktionen, um die Haut zu unterstützen. Sie entspannen Muskeln, stimulieren Kollagen-gewebe, fangen freie Radikale ein, wirken gegen Wassereinlagerungen und helfen der Haut, sich selbst zu helfen.

Hohe Einsatzkonzentrationen sorgen für langanhaltende Resultate, wir garantieren höchste Einsatzkonzentrationen.

Eine ideale Kombination stellen Peptide in der Verbindung mit Hyaluronsäure dar.

Consent Management mit Real Cookie Banner