Wenn sich der Sommer von seiner besten Seite zeigt, steigt die gute Laune automatisch. Wir können wieder mehr Freizeit draußen verbringen, ob im Schwimmbad, Eiscafé oder bei ausgedehnten Spaziergängen. Doch die heiße Jahreszeit bringt auch besondere Herausforderungen und Belastungen für deine Haut mit sich. Die Risiken für Sonnenbrand, Hautunreinheiten und Austrocknung der Haut sind in Folge der oft starken UV-Strahlung deutlich erhöht. Jetzt heißt es für dich, deine Pflegeroutine kritisch zu überprüfen und anzupassen. Die entsprechenden Tipps für junge und reife Haut findest du in diesem Beitrag.

Deine Gesichtsreinigung sollte sehr sanft sein

Nahezu allen Hauttypen möchte ich für die besonders sanfte Gesichtsreinigung im Sommer unseren SENSITIVE CLEARING FOAM aus der CLEAN & CLEAR Linie empfehlen. Die mikrofeine Schaumreinigung sorgt mit Feuchtigkeitsfaktoren, neben schonender Reinigung, für Feuchtigkeit und Vitalität. Aloe Vera unterstützt die Frische und beruhigt die Haut gleichermaßen.

So bereitest du deine Haut optimal auf gleichmäßige Bräune vor

Um eine gesunde und gleichmäßige Bräune zu erzielen, solltest du deine Haut regelmäßig sanft von abgestorbenen Hautschüppchen befreien, also peelen. Aber im Sommer gilt: Finger weg von starken Fruchtsäurepeelings, denn danach gilt es die Sonne unbedingt zu meiden. Jüngere Hauttypen können ohne Bedenken zum „NEW SKIN POWDER“ aus unserer CLEAN & CLEAR Linie greifen. Hierbei handelt es sich um ein enzymatisches Reinigungspulver, bei dem das Enzym Bromelain oberste Verhornungen sanft ablöst. Gleichzeitig beruhigt Allantoin deine Haut, während Pantothensäure Wundheilungsprozesse auf milde Weise fördert. Reife Haut darf PURE AGE PEEL aus der PEELINGS Linie verwenden. Die äußerst sanfte Fruchtsäurekombination auf Gelbasis mit Anti-Aging Wirkung erzielt ebenfalls den gewünschten Peeling-Effekt und erlaubt Sonnengenuss mit Sonnenschutz.

Hautpflege im Sommer

Ein Must-have im Sommer: unser EFFECTIVE DOUBLE C FLUID 

Vitamin C hat eine eintzündungshemmende und Teint ausgleichende Wirkung, so dass sich eventuelle Pickelmale nicht verdunkeln. Zusätzlich beugst du Pigmentflecken vor. Zudem wird deine Collagenproduktion stimuliert und freie Radikale werden neutralisiert. Ein toller Allropunder, der deine Haut vor Umwelteinflüssen schützt und zum Strahlen bringt. 

Im Sommer gilt: viel Feuchtigkeit, wenig Fett

Im Sommer nimmt die Talgproduktion im Vergleich zu anderen Jahreszeiten zu. Deine Haut zeigt sich folglich von allein etwas fettiger. Daher fühlt sich dein Gesicht bei Hitze schnell ölig an und glänzt. Mit der richtigen, angepassten Pflegeroutine kannst du dieses Problem aber leicht deutlich lindern. Was deine Haut jetzt braucht ist intensive Feuchtigkeit. Für alle Hautbilder eignet sich hier HYALURONIC PURE aus der DERMA CARE Linie. Unser hauseigener Hyaluronsäure Beautycode aus 4 verschiedenen Hyaluronsäurekombinationen erfrischt deine Haut nicht nur, sondern mildert erste Fältchen und lässt deine Haut atmen. Sie erscheint sofort praller, fester und gestrafft. Sehr junger Haut kann ich auch unser INTENSIV SERUM aus der BASIC CARE Linie ans Herz legen. Es besitzt antioxidative Eigenschaften, unterstützt die Collagen-Produktion, bekämpft erste Fältchen und sorgt mit stabilisiertem Vitamin C für den Extra-Frischekick. Reife Hautbilder können sich einen Hauch Luxus mit „pro essence“ aus der „premium respect age“ Linie gönnen. Durch das Deep Delivery System wirkt Hyaluronsäure in allen Schichten der Haut und bindet Feuchtigkeit als Langzeitdepot. Weitere kostbare Wirkstoffe, wie Glycoin, EGF und Munapsys vereinen sich zu einem ageless complex auf höchstem Niveau. Das Resultat zeigt ein gestrafftes, festes Hautbild.

Hautpflege im Sommer
Hautpflege im Sommer
Hautpflege im Sommer

Leichte Tagespflege hält deine Haut in Balance

Auf dein ausgewähltes Serum sollte eine leichte Tagespflege folgen. Unser BALANCING SKIN FLUID aus der DERMA CARE Linie ist die perfekte Sommercreme für Mischhaut und leicht ölige Hauttypen. Die ausgleichende Tagescreme enthält einen UVA- und UVB-Filter und sorgt mit luxuriösen Ölen in Kombination mit unserer hautfreundlichen DMS-Struktur für Feuchtigkeit und Pflege, samt Ani-Aging-Charakter. Sehr junge Haut kann alternativ zu CREAM SOFT aus der Basic Care Linie greifen. Allerdings enthält sie keinen UVA- und UVB Schutz. Ein zusätzlicher, am besten mineralischer Sonnenschutz ist wichtig. Für reife Haut eignet sich im Sommer auch die „vitalizer cream“ aus der premium respect age Linie mit antioxidativer Wirkung als Tagesabschlusspflege. Fade und müde Haut erhält viel Frische und Vitamine, während irritierte Haut in Balance kommt und vor oxidativen Schäden geschützt wird. Auch diese Creme enthält einen UVA- und UVB-Schutz.

Hautpflege im Sommer
Hautpflege im Sommer

Sonnenschutz ist jetzt das A und O

Sonnenschutz ist das ganze Jahr über ein Thema. Aber im Sommer ist es natürlich besonders präsent und verstärkt wichtig. Sobald du dich länger und intensiv der Sonne aussetzt, musst du einen entsprechend hohen Lichtschutzfaktor auftragen, um dich vor vorzeitiger Hautalterung und Hautkrebs zu schützen. Der Lichtschutzfaktor sollte mindestens 30, gern auch 50 betragen. Mit dem Blick auf deine Hautgesundheit möchte ich dir mineralischen Sonnenschutz empfehlen. Sonnencremes mit mineralischem UV-Schutz kommen ohne chemischen Filter aus. Die zwei Hauptinhaltstoffe sind Titanoxid und Zinkoxid. Diese Art von Sonnenschutz wird auch als physisches Schutzmittel bezeichnet, da die schädlichen Strahlen der Sonne von deiner Haut abgelenkt werden. Chemischer Sonnenschutz dagegen wird oft als LSF (Lichtschutzfaktor) bezeichnet, der in die Haut aufgenommen wird. Die Inhaltsstoffe rufen eine chemische Reaktion hervor und arbeiten, indem sie die UV-Strahlen in Wärme umwandeln und diese dann an die Haut abgeben. Der große Vorteil des natürlichen, mineralischen Sonnenschutzes ist also, dass er von deiner Haut nicht aufgenommen wird, was vor allen Dingen für Allergiker, Schwangere, Kinder und Menschen mit empfindlicher Haut sehr wichtig ist. Ich empfehle dir unsere SUN-Linie. Du kannst wählen zwischen:

  • SUN PROTECTION MILK SPF 50 und
  • SUN PROTECTION MILK SPF 30 oder SPRAY SPF 50

Alle Produkte sind frei von Alkohol, chemischen Filtern, aggressiven Inhaltsstoffen und Silikonen. 

Hautpflege im Sommer
Hautpflege im Sommer

Die richtige Nachtpflege zur Regeneration deiner Haut

Achte bitte darauf, dass du deine Haut am Abend besonders gut reinigst und vom Sonnenschutz wieder befreist. So kann sie sich über Nacht perfekt regenerieren. Nutze gern deine gewohnte Nachpflege, wenn sie nicht zu fettig ist. Das kann zum Beispiel unsere NPC NIGHT CREAM aus der Derma Care Linie sein oder die „night cream“ aus der premium Linie.

 

Hautpflege im Sommer

Wenn du diese Tipps beachtest, wirst du alle im Sommer mit deinem makellosen, gesunden, leicht gebräunten Teint verzaubern.

Alles Liebe, deine Sandra

Cookie Consent mit Real Cookie Banner