Wenn du Interesse an diesem Blog-Beitrag hast, dann zählst du bestimmt auch zu den Menschen, die sehr bewusst und gut informiert über das Wissen um Inhaltsstoffe ihre Hautpflege auswählen. Die Gesundheit deiner Haut ist dir ebenso wichtig, wie ein perfekt gepflegter, strahlender Teint mit jugendlicher Ausstrahlung, richtig? Wunderbar, damit schaffst du die beste Basis für makellos, schöne Haut

In einer Zeit dieses Bewusstseins gelten hohe Ansprüche an äußerst hochwertige, effektive, nachhaltig wirkende Pflegeprodukte. So landen wir in der Welt dermazeutischer Kosmetik und damit auch in der von dermaceutical. Wir setzten Wirkstoffe ein, die eine dokumentierende Wirkung haben und als wahre Wunderwaffen gelten, nicht nur im Hinblick auf Anti-Aging-Themen. Dermazeutische Pflegeprodukte wirken an der Grenze zur Medizin. Sie sind in der Lage, den allgemeinen Gesundheitszustand der Haut zu verbessern, beispielsweise im Falle von Akne, trockner oder empfindlicher Haut. Die Haut erfährt Hilfe bei der Wundheilung, bei Stoffwechselprozessen und bei der Verlangsamung des Alterungsprozesses.

Das bedeutet, bei uns steht die Gesundheit deiner Haut und ihre individuelle Pflege an erster Stelle. Dabei verzichten wir selbstverständlich auf alle Inhaltsstoffe, die deiner Haut schaden könnten, wie Silikone, Paraffine, Mineralöle, Farbstoffe und allergieauslösende Stoffe. Bleiben also die Fragen offen: Welche Wirkstoffe verdienen den Titel „Wow“, tun deiner Haut richtig gut und zeigen eine nachhaltige Wirkung?

Hyaluronsäure für gesunde Haut von dermaceutical

Wirkstoff 1: Peptide

In der Welt dermazeutischer Schönheit wird Hautverträglichkeit großgeschrieben. Man setzt häufig nur die Stoffe ein, die der Körper kennt und damit auch sehr gut verträgt. Das ist bei Peptiden gegeben! Sie sind hochverträglich und äußerst wirksam. Ein weiteres, unschlagbares Argument stellt die Größe des Proteins dar, denn es ist kleinmolekular und kann dadurch genau dort hingelangen, wo es in der Haut gebraucht wird.

Sorgen Peptide für Straffung und Kontur?

Die meisten Peptide sind biotechnologischer Natur und hocheffizient moduliert, so dass sie ihr volles Wirkungsspektrum in der Haut entfalten können. Ein ganz maßgeblicher Punkt ist die Einsatzkonzentration der Wirkstoffe. Es ist unbestritten, dass leistungsstarke Peptide in hohen Einsatzkonzentrationen für Straffung und Kontur sorgen können und dass sie maßgeblich die Collagenneubildung anregen. Wenn du also das absolut Beste fürdeine Haut erreichen möchtest, sind Peptide unverzichtbar.

5 Peptide Beispiele und welche Wirkung sie haben

  1. SymPeptide, sie steigern deine Wimpern- und Brauendichte und zaubern wunderschöne Wimpern auf ganz natürlicheWeise.
  2. Haloxyl, eine Wirkstoffkombination mit Peptiden, die eingelagerte Pigmente abbaut. So werden dunkle Augenringe und Schatten um die Augen gemindert
  3. Matrixyl™ 3000 ist ein Hochleistungspeptid in der Anti-Aging-Pflege und stärkt das Gewebe.
  4. Argireline, ein faltenminderndes Peptid mit botoxähnlicher, aber natürlicher Wirkung, mindert Falten und Fältchen.
  5. Acmella Oleracea Extract – sorgt ebenfalls für faltenminderte Wirkung, gegen Augenfalten, Stirnfalten und Nasolabialfalten

 

Hochwertige Wirkstoffe für gesunde Haut von dermaceutical
Wow-Wirkstoffe von dermaceutical

Wirkstoff 2: Dermazeutische Matrix Struktur (DMS)

Um die natürliche Schutzbarriere deiner Haut zu erhalten, ist es wichtig, sie vor schädlichen Einflüssen zu schützen. Viele Hautprobleme haben ihren Ursprung in tieferen Hautschichten und die Forschung hat diese Erkenntnisse genutzt, um eine Basis zu entwickeln, die die Hautzellen schützen kann, ohne sie unnötig dabei zu belasten. Diese Basis nennt sich DMS-Struktur und wird von dermaceutical in einer hauseigenen Formel hergestellt. Sie enthält Stoffe, die der Lipidschicht der Haut nachgebaut wurden. Diese Ähnlichkeit, im Bezug auf Fettgehalt und Feuchtigkeit, erkennt die Haut als ihre eigene an und sie kann diese Basis wunderbar aufnehmen. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn deine Haut sensibel reagiert, irritiert ist oder einfach, wenn du deiner Haut etwas Gutes tun möchtest, ohne sie mit chemischen Zusätzen unnötig zu belasten. Denn bei dieser Cremebasis kann auf jegliche künstlichen Zusätze, Konservierungsmittel oder Farbstoffe verzichtet werden. Die Hautbarriere bleibt erhalten und ihre Verträglichkeit wird nachhaltig erhöht.

dermaceutical Geschäftsführerin Sandra Willms

Wirkstoff 3 Hyaluronsäure – hochwertiger Feuchtigkeitsbooster

Als „natural moisturizer“ in der menschlichen Haut, ist Hyaluronsäure dazu prädestiniert in kosmetischen Formulierungen als Feuchthaltesubstanz verwendet zu werden. Dabei sind ihre Wirkungen im Hautorgan offensichtlich sehr komplex und reichen von Wundheilung und Schutz eben auch zum Feuchthaltevermögen. Hyaluronsäure ist ein faszinierender Wirkstoff, der vielseitig einsetzbar ist.

Zu deinem weiteren Verständnis: Hyaluronsäure ist ein in vielen Teilen des menschlichen Organismus vorkommendes Polysaccharid. Man findet die Hyaluronsäure im Bindegewebe, der extrazellulären Matrix, den Gelenkzwischenräumen sowie auch im Glaskörper des Auges.

Wichtig ist immer das Molekulargewicht der Hyaluronsäure. Für eine potentielle Anwendung in dermalen Zubereitungen, unter dem Aspekt des Hautschutzes, ist also die Anwesenheit des Polysaccharids in der Epidermis erforderlich. Deshalb wurden „kleinere“ Hyaluronsäuremoleküle entwickelt, um besser „durchlässige“ Verbindungen zu erhalten.

Noch mehr Fakten zur Hyaluronsäure

Je kleiner das Gewicht, desto besser kann die Hyaluronsäure ihre Wirkung entfalten. Aber selbst hochmolekulare Hyaluronsäure, der eine eher schwere Transportfähigkeit in die Haut nachgesagt wird, hat hervorragende Eigenschaften. Wissenschaftler bezeichnen die Hyaluronsäure gerne als „ungeschmücktes“ Molekül und verweisen auf die Ungewöhnlichkeit derartiger Verbindungen. Mit steigendem Wissen über das Makromolekül Hyaluronsäure und mit zunehmendem Verständnis aller Eigenschaften, wächst folgerichtig heute schon eine vielfältige Nutzung dieses Polymers. Wir dürfen gespannt sein, wie weit die Wissenschaft auf dem kosmetischen Sektor noch gelangen wird und wie wir einzigartige Hyaluronsäure- Kombinationen für verschiedene Spektren in der Zukunft nutzen können und werden.

Als Fazit möchte ich gern festhalten: du kannst in jedem Alter attraktiv und gepflegt aussehen, als auch einen Teint mit jugendlicher Ausstrahlung bewahren. Deine Hautgesundheit steht dabei im Mittelpunkt.

Also achte bittet immer darauf schädliche Inhaltsstoffe zu meiden und nur beste und reinste „Wow-Wirkstoffe“😉 zu nutzen. Deine Haut wird es Dir danken. Und wenn Du weitere Fragen hast, dann bin ich, und  somit das gesamte Team von dermaceutical, gern für Dich da.

Bis bald,

deine Sandra